Feb 042013
 

Wir wurden oft gefragt, wann Red Buddha endlich wieder einen traditionsübergreifenden Buddhismus-Einführungskurs anbietet. Am 7. März ist es soweit!

Red Buddha Programm Sommersemester 2013

Buddha auf dem Dach

7. März: Buddhismus-Einführungskurs 1: Was ist Buddhismus?
Sylvie Hansbauer und Michael Eisenriegler geben eine Einführung in das buddhistische Denken. Begrüßung und Moderation: GR Heinz Vetternann.

21. März: Red Buddha Plenum: Achtsamkeit in der Politik
Referent: Heinz Vettermann

8. April: Buddhismus-Einführungskurs 2: Theravada
Eine Einführung in die älteste noch existierende Schule des Buddhismus, die hauptsächlich in Südasien (Thailand, Burma, Sri Lanka) verbreitet ist.

29. April: Buddhismus-Einführungskurs 3: Mahayana und Zen
Eine Einführung in den Mahayana-Buddhismus, der in China und Japan sehr verbreitet ist, und in seine spezielle Spielart, das Zen.

Red Buddha am 1. Mai
Traditionell beteiligt sich Red Buddha am Maiaufmarsch der SPÖ Josefstadt. Die Route führt vom Café Hummel über die Josefstädter Straße zum Ring und dann weiter zum Rathausplatz.
Treffpunkt: 8.30 Uhr vor dem Café Hummel (VIII., Josefstädter Straße 66)

22. Mai: Buddhismus-Einführung 4: Tibetischer Buddhismus
Eine Einführung in den Tibetischen Buddhismus, der außer in Tibet auch in Bhutan, Nepal, der Mongolei und Rußland sehr verbreitet ist.

6. Juni: Red Buddha Plenum: Buddhistische Symbole
Referentin: Sylvie Hansbauer

28. Juni: Red Buddha Heuriger
Ab 19 Uhr; Der Ort steht noch nicht fest.

Sofern nicht anders vermerkt treffen wir uns immer um 19 Uhr im Bildungszentrum der SPÖ Wien, II., Praterstraße 25 (U1 Nestroyplatz). Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorschau auf Herbst: Am 18. September lädt Red Buddha ab 19 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung im Bildungszentrum, Arbeitstitel: „Buddhismus und Gerechtigkeit“. Die Details dazu werden selbstverständlich rechtzeitig ausgeschickt.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt unser Veranstaltungskalender, den man auch abonnieren kann.

 Antworten

Sie können diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)